Spenden statt Geschenke Spenden statt Geschenke

Mit unserer Weihnachts-Aktion „Spenden statt Geschenke“ möchten wir in diesem außergewöhnlichen, durch COVID-19 geprägten Jahr anstelle eines Weihnachtsgeschenks an unsere Geschäftspartner denjenigen Hilfe zukommen lassen, die sie dringend brauchen.


Während die Welt weiterhin mit den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie zu kämpfen hat, ist die Zahl derjenigen, die auf Lebensmittelspenden angewiesen sind, in die Höhe geschnellt. Viele Menschen, die durch COVID-19 in finanzielle Not geraten sind, wenden sich zum ersten Mal an Speisekammern und Suppenküchen. Somit sind wohltätige Organisationen heute mehr denn je auf Spenden angewiesen.

Kugel

Diese Einrichtungen unterstützen wir:

DE

Die Tafel Deutschland sammelt deutschlandweit überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilt sie an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte. Der Einsatz der Ehrenamtlichen verhindert somit die Verschwendung von Lebensmitteln und lindert die Folgen von Armut.

UK

Buttle UK kümmert sich in Großbritannien um den Unterhalt und die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund von Armut und familiären Umständen auf Unterstützung angewiesen sind. Mit unserer Spende konnten wir einem Kind und seiner Mutter auf der Flucht vor dem gewalttätigen Vater und Ehemann helfen und ihnen einen Neuanfang in Sicherheit ermöglichen.

FR

Das Grundprinzip der „Banques Alimentaires“ ist die Bekämpfung der Verschwendung von Lebensmitteln. Die 79 Lebensmittel-Tafeln in Frankreich sind autonome Verbände mit den Werten Teilen, ehrenamtliche Arbeit, Spenden und unentgeltliches Geben und dem Ziel: "Lasst uns gemeinsam der Menschheit helfen, sich selbst wiederherzustellen". 4,8 Millionen Franzosen sind auf Lebensmittel-Tafeln angewiesen.

LB

Offre joie bedeutet übersetzt „Freude schenken“: Was 1985 als eine Gruppe enthusiastischer Freiwilliger begann, hat sich zu einer freiwilligen Bewegung quer durch den Libanon entwickelt. Am 4. August 2020 hinterließ die Explosion von Ammoniumnitrat im Hafen von Beirut mindestens 190 Tote, 5.000 Verletzte und 300.000 Obdachlose. „Offre joie“ reagierte rasch, indem die Organisation ein Notfall-Rehabilitationsprogramm in drei der am stärksten betroffenen Stadtviertel einrichtete. In mehr als 67 Gebäuden und 352 Wohnungen finden aktuell Rehabilitationsarbeiten statt mit dem Ziel, den Betroffenen die Rückkehr in ein normales Leben zu ermöglichen.

MX

Die Mission von Cooperación Comunitaria ist die Verbesserung der Lebensbedingungen in ländlichen Gemeinden in Mexiko durch die Stärkung ihrer konstruktiven und produktiven Fähigkeiten, die Erleichterung von Selbstverwaltung und das Bewahren von traditionellem Wissen.

US

Youtube Video

Mit Anzeigen des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

City Harvest NYC ist die größte Lebensmittelrettungsorganisation von New York City und hilft, die mehr als 1,5 Millionen New Yorker zu ernähren, die in Not sind.

Weihnachtsbaum

Frohe Weihnachten Frohe Weihnachten und herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit in 2020!

Stern